Historisches Bahnhofsgebäude - Modernisiertes Einfamilienhaus im Herzen von Lüneburg


Daten & Fakten


BAUJAHR 1912
ORT Lüneburg
Wohnfläche ca. 135 m²
Grundstücksfläche ca. 360 m²

Objektfotos



Objektbeschreibung


 

Mit diesem charmanten Einfamilienhaus, welches in seiner Historie als Bahnhofgebäude genutzt worden ist, können Sie sich Ihren Lebenstraum vom stadtnahen Wohnen auf einem ca. 360 m² großen Eigentumsgrundstück erfüllen.

 

Die Lage in der Uelzener Straße bietet Ihnen den direkten Zugang in den Lüneburger Kurpark, sowie die Erreichbarkeit der Innenstadt in nur wenigen Gehminuten. Mit 135 m² Wohnfläche, verteilt auf vier Zimmer, sowie einem weiteren Ankleidezimmer, verspricht das Haus einen sehr hohen Wohnkomfort. 2010 sind diverse Maßnahmen im Zuge einer Modernisierung fachmännisch durchgeführt worden, sodass Sie für die Zukunft mit dieser Immobilie hervorragend aufgestellt sind. Zu den Maßnahmen gehören unter anderem die Erneuerung des Daches, der Elektrik, der Heizungsanlage, der Bodenbeläge, der Bäder sowie der Küchen. Das Haus ist 2010 ebenfalls um einen Anbau erweitert worden, der Ihnen zusätzliche Wohnfläche, sowie eine Dachterrasse offeriert.

 

Beim Betreten des Hauses befinden Sie sich direkt im lichtdurchfluteten und hellen Eingangsbereich. Das Echtholzparkett, sowie das offene Wohnkonzept zwischen Küche und dem Wohn- und Essbereich, erfüllt den modernen Wohnkomfort. Weiterhin bietet Ihnen das Erdgeschoss ein Gäste-WC, ein Ankleidezimmer, sowie ein anliegendes Schlafzimmer mit einem Bad en Suite. 

 

Das Dachgeschoss der Immobilie besteht aus zwei geräumigen Zimmern sowie einem

Vollbad.

 

In einem der Zimmer befindet sich eine Küchenzeile, sowie der Zugang zur Dachterrasse.

Diese lädt zum Verweilen ein und bietet Ihnen einen schönen Ausblick. Das Wohnangebot wird durch das geräumige Badezimmer mit Ausblick auf den Lüneburger Wasserturm, welches mit einer freistehenden Badewanne und einer zusätzlichen Rainshower Dusche ausgestattet ist, abgerundet.

 

Der Teilkeller des Hauses bietet Ihnen Abstellmöglichkeiten sowie Anschlüsse für eine

Waschmaschine sowie einen Trockner.

 

Der liebevoll angelegte Garten verfügt über eine Veranda (Nordterrasse) und eine

weitere Südterrasse.

 

Lassen auch Sie sich von dem Charme dieses Hauses verzaubern und verwirklichen Sie

sich Ihr Familienglück in direkter Innenstadtnähe. Melden Sie sich kurzfristig für einen

Besichtigungstermin bei uns.

 


Besonderheiten


 

• Eigentumsgrundstück

• fußläufig zur Innenstadt

• Modernisierung 2010 (Dach, Elektrik, Bodenbeläge, Heizung, Sanitär)

• Anbau (2010)

• Einbauküchen: Nobilia (EG & OG)

• Antiker schwedischer Kachelofen

• Dachterrasse

• Südterrasse

• Sicherheitssysteme an Türen und Fenster

• Veranda Nordterrasse

• Kurpark direkt vor der Haustür

• Echtholzparkett

• Bad en Suite

• Ankleidezimmer

• liebevoll gestalteter Garten

 


Lage


 

Mikrolage 

Lüneburg ist mit ca. 80.000 Einwohnern eine der wenigen noch wachsenden Städte in Niedersachsen. Als Oberzentrum und wirtschaftlicher Motor Nordost Niedersachsens profitiert Lüneburg von der guten Zusammenarbeit mit Hamburg innerhalb der Metropolregion. Die fusionierte Hochschule richtet sich unter dem Titel Leuphana Universität Lüneburg neu aus und lenkt viel Aufmerksamkeit auf die Stadt. Enge Gassen, gepflasterte Wege und denkmalgeschützte Häuser: die historische Innenstadt Lüneburgs ist ein wahres Schmuckstück. „Rotes Feld“ ist ein Stadtteil im Zentrum von Lüneburg in Niedersachsen, welcher südlich der Altstadt liegt. Nach Westen wird er durch den zum Roten Feld gehörigen Kurpark, nach Osten durch die Ilmenau und Wilschenbruch begrenzt. Im Süden grenzt der Stadtteil Bockelsberg mit dem Universitätsgelände an. Die Nähe zur Innenstadt macht den Lüneburger Stadtteil Rotes Feld zu einer sehr attraktiven Wohngegend. Die Anwohnerschaft ist bunt gemischt - neben Alteingesessenen leben hier Familien und auch viele Studenten, für die es zur Leuphana Universität von hier aus nur ein Katzensprung ist. Darüber hinaus sind sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheker, Kindergärten, Schulen, Restaurants, Freizeitaktivitäten und die öffentlichen Verkehrsmittel in Kürze erreichbar.

 

 

Makrolage

Die Nähe zur Innenstadt und somit kurze Entfernung zum Lüneburger Bahnhof stellt für Einwohner keine Herausforderung dar. Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist durch den Hamburger Verkehrsbund (HVV) abgedeckt und bietet Ihnen mit mehreren Abfahrten pro Stunde große Flexibilität. Auch für Pendler ist Lüneburg durch die exzellente Verkehrsanbindung die richtige Wahl. Lüneburg liegt südöstlich der Hansestadt Hamburg, welche über die A39 in ca. 45 Minuten, ansonsten per Zug in 30 Minuten gut zu erreichen ist. Hannover ist ungefähr 120 Kilometer entfernt und innerhalb einer Stunde mit der Bahn oder in ca. 90 Minuten mit dem Auto erreichbar.

 


Sonstiges


 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unseren Auftraggebern Diskretion zugesagt haben und Ihrer Anfrage nach einem ausführlichen Exposé nur nachkommen können, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre postalische Anschrift mitteilen. 

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne, etc. vom Eigentümer stammen. 

 

Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit wird daher nicht übernommen. 

 

Wenn Sie Interesse an diesem Objekt haben, melden Sie sich gern und wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen und Anliegen!

 

Kontakt

 

Hansestadt Immobilien GmbH

Bardowicker Straße 3

21335 Lüneburg

TEL  04131 7773458

FAX  04131 7996904

info@hansestadt-immobilien.com

 

Hansestadt Immobilien, Immobilienmakler, Lüneburg, Immobilienunternehmen, Wertermittlung, Verkauf, Häuser, Wohnungen, Tippgeber werden, Geld verdienen, Hausverkauf, Immobilien, bester Makler, Top Immobilienmakler, Haus verkaufen Lüneburg, Grundstück