Gepflegte Doppelhaushälfte in Lüneburger Innenstadtnähe!


Daten & Fakten


BAUJAHR 1924
ORT Lüneburg
Wohnfläche ca. 120 m²
Grundstücksfläche ca. 292 m²
Kaufpreis 495.000 €
Provision für Käufer

3,00% (inkl. MwSt.)


Objektfotos



Objektbeschreibung


Bei dieser Immobilie handelt es sich um eine Doppelhaushälfte, welche 1924 auf einem ca. 292 m² großen Grundstück errichtet wurde. Sie verfügt über zwei abgetrennte Wohneinheiten mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 120 m². Abgerundet wird das Wohnangebot durch einen Keller, welcher zusätzlichen Stauraum bietet. 

 

Ein großer Vorteil dieser Immobilie sind die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten! Beispielsweise können Sie durch Vermietung eine zusätzliche Einnahmequelle generieren oder die Immobilie in Zukunft als Mehrgenerationenhaus nutzen. Das Erdgeschoss ist seit 2020 vermietet und das Dachgeschoss seit 2022. Die aktuelle Gesamtnettokaltmiete beträgt 1220,00€ (EG: 695,00 € und OG: 525,00 €).

 

Zwecks der Eigennutzung kann die Immobilie zum 01.08.2022 frei übergeben werden. 

 

Die Immobilie ist in einem sehr gepflegten Zustand. In der Vergangenheit wurden bereits einige Modernisierungsmaßnahmen umgesetzt, wie beispielsweise das Austauschen einiger Fenster, neue Oberflächen und Badezimmer inklusive der Armaturen. Weiterhin ist 2012 die Elektrik und 2022 die Außenfassade erneuert worden.

 

Beim Betreten der Immobilie stehen Sie zunächst im Treppenhaus, wodurch Sie einen separaten Zugang zu beiden Etagen haben. 

 

Im Erdgeschoss finden Sie linksseitig ein weißgefliestes Badezimmer mit Dusche, WC und Waschbecken vor. Es folgen die separate Einbauküche mit Zugang zur Veranda und dem Garten sowie der großzügige Wohnbereich. Abgerundet wird das Erdgeschoss durch drei aneinandergereihte, gut geschnittene Schlaf- und Arbeitszimmer.

 

Über die Treppe im Eingangsbereich gelangen Sie in das Dachgeschoss der Immobilie. Rechtsseitig befindet sich ebenfalls ein weißgefliestes Badezimmer mit Duschwanne, WC, Waschbecken und einem Fenster. Darüber hinaus ist die Raumaufteilung identisch zum Erdgeschoss. Neben einer separaten Einbauküche finden Sie demnach auch im Obergeschoss einen großzügigen Wohnbereich sowie drei aneinandergereihte, gut geschnittene Schlaf- und Arbeitszimmer vor. 

 

Für Ihre Fahrzeuge stehen Ihnen ausreichend Außenstellplätze zur Verfügung. 

 

Aus Diskretionsgründen wurde die Immobilie lediglich mit Außenbildern veröffentlicht.



Besonderheiten


• zwei Wohneinheiten

• ein Duschbad

• ein Wannenbad

• Veranda

• Garten

• Keller

 



Lage


Mikrolage

 

Lüneburg ist mit annähernd 80.000 Einwohnern eine der wenigen noch wachsenden Städte in Niedersachsen. Als Oberzentrum und wirtschaftlicher Motor Nordost-Niedersachsens profitiert Lüneburg von der guten Zusammenarbeit mit Hamburg innerhalb der Metropolregion. Die fusionierte Hochschule richtet sich unter dem Titel Leuphana Universität Lüneburg neu aus und lenkt viel Aufmerksamkeit auf die Stadt. Enge Gassen, gepflasterte Wege und denkmalgeschützte Häuser: die historische Innenstadt Lüneburgs ist ein wahres Schmuckstück!

 

Die Doppelhaushälfte grenzt direkt an die Innenstadt, gehört jedoch noch zum Lüneburger Stadtteil Kreideberg. In einem der größten Stadtteile Lüneburgs wohnen neben Alteingesessenen und Familien auch zahlreiche Singles und Alleinerziehende. Zwischen den Wohnblöcken und Einfamilienhäusern am Kreideberg wächst viel Grün. Für die jüngsten Mitbewohner ist das Bildungsangebot durch zahlreiche Kindergärten und Schulen in der näheren Umgebung sichergestellt. Viele weitere Schulen finden Sie auch in den umliegenden Stadtteilen, welche bequem per Bus oder Fahrrad in Kürze zu erreichen sind. Zudem sind Ärzte, Einkaufsmöglichkeiten sowie der Kreidebergsee in unmittelbarer Nähe. Darüber hinaus erreichen Sie die Lüneburger Innenstadt zu Fuß in weniger als 10 Minuten und können so das vielfältige Kultur- und Freizeitangebot genießen!

 

 

Makrolage

 

Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist durch den Hamburger Verkehrsbund (HVV) abgedeckt und bietet Ihnen mit mehreren Abfahrten pro Stunde große Flexibilität. Die nächste Bushaltestelle erreichen Sie zu Fuß innerhalb von ca. 8 Minuten. Auch für Pendler ist Lüneburg durch die exzellente Verkehrsanbindung die richtige Wahl. Über die A7 oder A39 erreichen Sie Hamburg auf direktem Weg in ca. 45 Minuten, ansonsten per Zug über den Bahnhof in Lüneburg. Dieser liegt ca. 2 Kilometer vom Grundstück entfernt und bietet mit seinen diversen Fahrangeboten die optimale Alternative zum Auto. Die Zugverbindungen RE3 und RE31 fahren regelmäßig jede 30 Minuten bzw. jede Stunde ab.



Sonstiges


 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unseren Auftraggebern Diskretion zugesagt haben und Ihrer Anfrage nach einem ausführlichen Exposé nur nachkommen können, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre postalische Anschrift mitteilen. 

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne, etc. vom Eigentümer stammen. 

 

Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit wird daher nicht übernommen. 

 

Wenn Sie Interesse an diesem Objekt haben, melden Sie sich gern und wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen und Anliegen!

 

Kontakt

 

Hansestadt Immobilien GmbH

Bardowicker Straße 3

21335 Lüneburg

TEL  04131 7773458

FAX  04131 7996904

info@hansestadt-immobilien.com

 

Hansestadt Immobilien, Immobilienmakler, Lüneburg, Immobilienunternehmen, Wertermittlung, Verkauf, Häuser, Wohnungen, Tippgeber werden, Geld verdienen, Hausverkauf, Immobilien, bester Makler, Top Immobilienmakler, Haus verkaufen Lüneburg, Grundstück