Einzigartiges Grundstück in exklusiver Lage!-Bieterverfahren-

Wir sind als ansprechpartner für sie erreichbar

Patrick Sawert


 Mobil +49 (0) 152 532 759 91

oder per E-Mail:

patrick.sawert@hansestadt-immobilien.com

Jonah Rebstock


 Mobil +49 (0) 152 527 908 03

oder per E-Mail:

jonah.rebstock@hansestadt-immobilien.com



Daten & Fakten


BAUGEBIET Nördlich Rehkuhle
ORT Adendorf
Grundstücksfläche ca. 1795 m²
Erschließung erschlossen
Bebaubar nach Bebauungsplan
Grundflächenzahl 0,2
Geschossflächenzahl 1
Vermarktung

Bieterverfahren

Kaufpreis

Startgebot 600.000 

Provision 3,58%

Grundstück - Fotos




Objektbeschreibung


 

Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit auf ein optimal geschnittenes, 1.795 m² großes Grundstück in einmaliger Lage in Adendorf.

Der vorhandene B-Plan schreibt eine GRZ von (0,2) und eine GFZ von (1) vor.

So, wie bei den umliegenden Grundstücken besteht die Möglichkeit einer individuellen Gebäuderealisierung im Rahmen einer Einfamilienhaus- bzw. Villenbebauung.

Gern besichtigen wir das Grundstück mit Ihnen, damit Sie die ruhige und äußerst attraktive Lage vor Ort auf sich wirken lassen können!

 

Das sonnige Grundstück befindet sich, umringt von Natur und Grün, inmitten des Golfplatzes in Adendorf. Es ist Teil eines neu erschlossenen, überschaubaren Baugebiets von Insgesamt 18 Grundstücken mit einer Durchschnittsgröße von ca. 1.400 m². So gut, wie alle Grundstücke in dieser äußerst begehrten Lage, sind bereits verkauft und einige sind oder werden bereits bebaut.

Innerhalb des Baugebiets liegt das Grundstück am oberen Wendehammer in direkter Randlage des Golfplatzes mit malerischer Aussicht über den Golfplatz, ins Grüne.

Das Baugebiet „Nördlich Rehkuhle“ liegt inmitten der Anlage des Castanea Resorts.

In direkter Nachbarschaft befindet sich das Castanea Resort Hotel und die Golfanlage mit dem Clubhaus „Castello“.

Ein schöner Wanderweg führt rund um das Resort und durch die Naturflächen der Golfanlage, wie zum Beispiel die eigens eingerichteten Flächen für Wildbienen. Das Golf Resort ist mit dem Zertifikat „Golf & Natur“ ausgezeichnet und beherbergt über 70 zu schützenden Arten aus Flora und Fauna.

Erreicht wird das Gebiet über eine verkehrsberuhigte Straße, ohne nennenswerten Verkehr.

 

Mikrolage:

Circa 4 Kilometer nordöstlich von der Lüneburger Innenstadt entfernt, liegt mit etwa 10.200 Einwohnern die Gemeinde Adendorf.

In den letzten Jahren hat sich Adendorf zu einem absoluten Wohlfühlort entwickelt und ist nach und nach mehr mit der Stadt Lüneburg zusammengewachsen.

Die Gemeinde bietet ihren Einwohnern alles Wünschenswerte.

Als Freizeitangebot stehen Ihnen ein Sportgelände (Turnhalle, Tennis und Fußball), ein Freibad, das Castanea Golf Resort, eine Eissporthalle sowie diverse Fitness und Wellnessmöglichkeiten zur Verfügung.

Auch für Familien ist die Gemeinde Adendorf mit ihrem hervorragenden schulischen Angebot die richtige Entscheidung. Neben einem Kindergarten mit einer Krippe, einer Kindertagesstätte, haben Sie durch die Grundschule sowie die Schule Am Katzenberg (Haupt- und Realschule) mit Ganztagsbetreuung viele Möglichkeiten den Nachwuchs gut betreuen zu lassen.

 

Für weiterführende Schulen können Sie sich entweder für das Bernhard-Riemann-Gymnasium im circa 5 Kilometer entfernten Scharnebeck oder die diversen Schulen in der Stadt Lüneburg entscheiden.

Die gute Infrastruktur spiegelt sich besonders im kleinen Ortszentrum der Gemeinde Adendorf wider.

Sie finden neben gut besuchten Restaurants, Supermärkten, Drogerien, ärztlicher Versorgung & Apotheken, Banken und Tankstellen, ein Rundum-sorglos-Paket vor.

 

Makrolage:

Die kurze Entfernung in die Lüneburger Innenstadt oder zu dem Lüneburger Bahnhof stellt für Einwohner Adendorfs keine Herausforderung dar. Das öffentliche Nahverkehrsnetz ist durch den Hamburger Verkehrsbund (HVV) abgedeckt und bietet Ihnen mit mehreren Abfahrten pro Stunde große Flexibilität.

Auch für Pendler ist Adendorf durch die exzellente Verkehrsanbindung die richtige Wahl. Die Autobahn 39 nach Hamburg, die B209 oder die B4 in Richtung Gifhorn liegen quasi direkt am Ortseingangsschild. Der Bahnhof Lüneburg, mit seinen diversen Fahrangeboten, bietet Ihnen die optimale Alternative zu Ihrem Auto

 

 


Bieterverfahren


 

Bitte beachten Sie, dass das hier angebotene Grundstück in einem Bieterverfahren verkauft wird. Innerhalb des Bieterverfahrens nehmen wir fortlaufend Gebote von Interessenten entgegen.

 

Das besagte Verfahren startet am: 14.08.2019 läuft über einen festgelegten Zeitraum von 10 Wochen und endet somit am: 23.10.2019.

Der Eigentümer des Grundstücks hält sich offen, vor zeitlicher Beendigung des Bieterverfahrens Gebote zum Verkauf des angebotenen Grundstücks zu akzeptieren.

Das Höchstgebot im Bieterverfahren verpflichtet den Verkäufer nicht zur Veräußerung.

Innerhalb des Bieterverfahrens hält sich der Eigentümer offen, Gebote zu akzeptieren, die nicht das letztliche Höchstgebot darstellen.

 

Gern geben wir Interessenten Auskunft über das aktuelle Höchstgebot.

Wenn Sie weitere Fragen zum Bieterverfahren haben oder Sie eine genaue Erläuterung zum Ablauf eines solchen Verfahrens benötigen, kontaktieren Sie uns gern und wir klären Sie ausführlich auf.

 


Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir unseren Auftraggebern Diskretion zugesagt haben und Ihre Anfrage nach einem ausführlichen Exposé nur nachkommen können, wenn Sie uns Ihren Namen und Ihre postalische Anschrift mitteilen.

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne, etc. vom Verkäufer stammen.

 

Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit wird daher nicht übernommen. Wenn Sie Interesse an diesem Objekt haben, melden Sie sich gern und wir helfen Ihnen bei Ihren Fragen und Anliegen!


Kontakt

 

Hansestadt Immobilien GmbH

Bardowicker Straße 3

21335 Lüneburg

TEL  +49 (0) 4131 7773458

FAX  +49 (0) 4131 7996904

info@hansestadt-immobilien.com